mysystemx_info_image

MySystemX (MSX) – News vom 5. April 2019

MySystemX – FXNextGen‌

Nachfolgend die Mitteilung:

MySystemX – FXNextGen: „Ein paar Wochen seit unserem letzten Newsletter ist an der Zeit, ein kurzes Update über die aktuellen Unternehmensentwicklungen zu geben. Einerseits ist der Multi Asset Fund aufgrund von Auszahlungen in den letzten Wochen leicht rückläufig. Andererseits sehen wir eine sehr gute Dynamik bei wachsenden Kunden, die selbst handeln. Diese sogenannten Retailkunden sind für jeden Broker sehr wichtig, da sie den Cashflow garantieren und alle Fixkosten decken.

Insbesondere bei den BTC-basierten Margin-Trading-Konten verfolgen wir einen sehr innovativen Ansatz und haben im Vergleich zu vielen Wettbewerbern eine viel bessere Vision für zukünftige Krypto-Produkte und die notwendigen Partner auf unserer Seite. Bei Bedarf könnten wir innerhalb kürzester Zeit alle wichtigen Krypto-Währungen für Ein- und Auszahlungen zu sehr fairen Konditionen in Bezug auf Gebühren und Wechselkurse unterstützen.

Wir haben erste indikative Termine für die Rückführung des Collateral Pool Kapitals aus dem letzten Jahr erhalten. Dies soll in der Woche vom 15. bis 19. April erfolgen. In Erwartung einer formellen Bestätigung wahrscheinlich bis nächste Woche. Darüber hinaus sind wir bereits in Verhandlung über einen neuen Collateral Pool mit dem anvisierten Start 1. Juni. Sobald der Collateral Pool aus dem Vorjahr getilgt ist und alle Konditionen ausgehandelt sind, werden wir in einem speziellen Update detailliertere Informationen geben.

Mauritius und Georgien Lizenz

Mauritius ist noch im Gange, mit weiteren Dokumenten, die von der mauretanischen Behörde angefordert wurden und die diese Woche eingereicht wurden. Was die georgische Lizenz betrifft, so haben wir sehr gute Nachrichten. Sie wird in den nächsten zehn Tagen fertig sein. Das Unternehmen FX NextGen Ltd wurde gegründet. Die Bankkonten bei der Bank of Georgia warten auf die endgültige Genehmigung durch die Compliance-Abteilung.

Mit der georgischen Lizenz ist es uns erlaubt, die Konvertierung von Krypto in Fiat zu ermöglichen. Dies fällt normalerweise in das Aufgabengebiet von Krypto-Exchanges. Das bedeutet, dass wir die Einschränkung der BTC-Auszahlung, die wir derzeit haben, deaktivieren werden, sobald wir die Lizenz in Händen halten. Es wird keine Limits mehr geben und jeder kann entscheiden, ob er sich in Fiat oder Bitcoin auszahlen lässt.

Handelsupdate

Unsere Handelsstrategien funktionieren in den letzten Wochen sehr gut und wir haben diese Woche eine neue Strategie implementiert. Insbesondere unsere mittelfristigen Strategien erwirtschaften sehr gute Gewinne. Es felhlt lediglich derzeit mehr Kapital für den Handel, um die Gesamtperformance des Multi Asset Fund zu steigern. Sobald im April das gesamte Kapital aus dem oben genannten Collateral Pool zurückgeflossen ist, werden wir einen großen Teil auf die Handelskonten verteilen.

Krypto-Pool‌

Unser Krypto-Pool wächst langsam und stetig. Im Vergleich zum Multi Asset Fund haben wir mehr Kapital, mit dem wir arbeiten können, um die Gewinne höher zu halten. Wir haben diese Woche auch hier eine neue Strategie implementiert und mehr Kapital für den Handel bereitgestellt, da sich einige Altcoins in dieser Woche stark erholt haben und wir sie mit kleinem Gewinn verkaufen konnten.

Es ist sehr interessant, wie begeistert die Leute nach dem starken Anstieg des Krypto-Marktes in dieser Woche wurden. Wir haben die 5000$ in BTC bereits seit mehreren Wochen erwartet. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass alle Bewegungen nur eine einfache Korrektur des Abwärtstrends seit dem Allzeithoch Anfang letzten Jahres sind. Die letzten Wochen können nach der Elliot-Wellen-Theorie nicht als Impuls gewertet werden. Wir rechnen weiterhin mit einem endgültigen Ausverkauf auf 2300$ oder zumindest einem weiteren Pullback im Bereich von 3500$ und 3900$.

Das Gute daran ist, dass wir mit den BTC-basierten Margin-Trading-Konten und dem Handel am Devisenmarkt vollständig von all den extremen Auf- und Abwärtsbewegungen im Krypto-Markt entkoppelt sind. Unser Krypto-Pool kann in den nächsten Jahren weiter langsam wachsen und stabile Gewinne abwerfen.

Ihr FXNEXTGEN-Team“

Schaue Dir auch die MySystemX Geschäftspräsentation an und registriere Dich anschließend kostenlos‌:

hier-klicken-image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere